Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo - Do 13:30 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

+49 (0)8331 490 50-0
24/04/2019

GORE-TEX NEWS

Schutz vor Hitze und Flammen mit dem GORE® PARALLON® System im Einsatz bei der Flughafenfeuerwehr Wien ...

 

Die Fire and Rescue Training Academy am Flughafen Wien bietet seit 15 Jahren Lehrgänge für externe Feuerwehrleute sowie für die eigenen Einsatzkräfte an. Während der Lehrgänge müssen die Trainer für die Sicherheit der Teilnehmer sorgen - speziell in der Rauchzündungsanlage, in der unterschiedliche Brandereignisse simuliert werden. Weitere Kursschwerpunkte sind die Brandbekämpfung bei unter Druck stehenden Flüssigkeiten wie Kerosin sowie die Suche und Rettung von Personen in vernebelten Räumen.

 

Auch wenn es aufgrund der hohen Sicherheitsstandards an Flughäfen nur selten zu einem gefährlichen Brand kommt, muss die Flughafenfeuerwehr für alles gerüstet sein. Die Aus- und Weiterbildungskurse decken daher ein breites Spektrum an möglichen Vorfällen und extremen Ereignissen ab. Die richtige Schutzbekleidung spielt dabei eine entscheidende Rolle - ob beim Training oder im Ernstfall.


Die Flughafenfeuerwehr Wien stattet ihre Trainer seit gut einem Jahr mit der GORE® PARALLON® Textiltechnologie aus. Das neu entwickelte Bekleidungssystem bietet erstmals durch zwei integrierte Membranen hohen Schutz gegen Hitze und Flammen - sowohl bei Nässe von außen als auch bei starker Schweißbildung. Die Schutzanzüge sind trotzdem atmungsaktiv und außerdem leichter als herkömmliche Brandschutzbekleidung. Das erhöht den Tragekomfort und damit die Leistungsfähigkeit der Feuerwehrmitarbeiter, ob beim Training oder beim Einsatz im Ernstfall. Vor allem bei Brandszenarien, bei denen mehrere ungünstige Umstände zusammentreffen, zeigt das Parallon System seine Stärken.

Hier können Sie eine Zusammenfassung der Informationen zur GORE® PARALLON®
Textiltechnologie herunterladen:

> Download PDF

 


VORTEILE DES GORE® PARALLON® Systems FÜR FEUERWEHRKRÄFTE:

  • Zuverlässig hoher Schutz bei allen Umgebungsbedingungen, ob nass oder trocken
  • Schutz vor Verbrennungen durch Strahlungswärme bei nassen Umgebungsbedingungen
  • Hohes Maß an Komfort, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit - Geringere Gefahr von Hitzestress im Vergleich zu anderen Bekleidungslösungen mit demselben Schutzniveau
  • Bekleidung wird bei nassen Umgebungsbedingungen kaum schwerer (geringe Wasseraufnahme)



Nach oben
Logo-bristolLogo_CASCOLogo_TEE-UUJolly7angelsPenkertAwgTkwTftInterspiroAcculuxRamfanVetterRae_90pxJohstadtMastpumpenLukas_70pxISG InfrasysMagLogo_WALSERGstJockelDer_klassikerHydraGoretex_1Crosstech_50pxDr_sthamerPbi_1Mc_logoHainsworthUltra_MedicMeisterScott-safetyDelta-fireSolid_70pxDoenges LogonoaqComazoSeekGollmer-hummel