Pressluftatmer QS II mit Y-Stück

Art-Nr. IS31801-02

Der Pressluftatmer QS II mit Y-Stück für 2 Lungenautomaten ist eine flexible Produktplattform auf der Basis von leistungsstarken Produkten, die in einer SCBA-Einheit für unterschiedliche Einsatzzwecke kombiniert werden kann. Ein neues Trageeinrichtungskonzept wurde mit der bewährten Leistungsfähigkeit von Interspiro-Druckminderer und Lungenautomat kombiniert. Für optimalen Komfort und verschiedene Körpergrößen kann die Trageeinrichtung einfach entsprechend eingestellt werden - auch dann, wenn die Flasche angeschlossen und der Pressluftatmer im Feuerwehrfahrzeug verlastet ist. Den QS II gibt es in Ausführungen für Einzel- oder Doppelflaschen sowie für Flaschenpakete. Zusätzlich kann ein Flaschenschnellanschluss (QC) integriert werden.

Immer mehr Kunden vertrauen auf INTERSPIRO Geräte:

  • einfaches Anpassen an Körpergröße, auch bei geschultertem Gerät
  • Rettungsschlaufe mit 500 kg Zugkraft belastbar zum schnellen Retten
  • maximale Mobilität, Hüftgurt und Schulterbegurtung bewegen sich unabhängig voneinander
  • Schulter und Beckengurt standardmäßig nicht mit einer Kunststoffbeschichtung sondern aus Nomexgewebe
  • große handschuhtaugliche Steckverbindungen
  • Beckengurt ist dreh- und schwenkbar ausgeführt
  • Beckengurt mit Zugverschluss nach vorne (behindert beim Anlegen keinen Sitznachbarn im Fahrzeug)
  • Kevlar-Flaschenband mit stabilem Metallbügel (kein Kunststoff)
  • Rückenplatte offen zur optimalen Luftzirkulation
  • verlängerte Grundüberholungsfristen von 10 Jahren - dadurch Kosteneinsparung auch nach der Beschaffung
Nach oben
Logo-bristolLogo_CASCOLogo_TEE-UUJolly7angelsPenkertAwgTkwTftInterspiroAcculuxRamfanVetterRae_90pxJohstadtMastpumpenLukas_70pxISG InfrasysMagLogo_WALSERGstJockelDer_klassikerHydraGoretex_1Crosstech_50pxDr_sthamerPbi_1Mc_logoHainsworthUltra_MedicMeisterScott-safetyDelta-fireSolid_70pxDoenges LogonoaqComazoSeekGollmer-hummel